Computerraum - Haupt- und Realschule Brake

Suche
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Computerraum

Unsere Schule > Schulleben > Schnuppertag 2013

Kinder lassen sich von Technik begeistern


Die Gruppe, die von Miriam und Aileen (9c) betreut wird, geht gut gelaunt in den Informatikraum. Es sind 15 Kinder, die teilweise aus Ovelgönne und Großenmeer kommen. Die Lehrerin Frau Tapken erklärt den Kindern erst einmal die allgemeinen Regeln im Computerraum und dann das bevorstehende Projekt.

Die Kinder sollen einen Einblick in das Fach Informatik durch das Erstellen einer PowerPoint-Präsentation bekommen. Dabei werden sie von Frau Tapken angeleitet, die vorn auf einer Leinwand die Vorgehensweise erklärt. Die Kinder können bei der PowerPoint-Präsentation alle gestalterischen Möglichkeiten nutzen und dürfen ihrer Kreativität freien Lauf lassen.

Aber auch die Betreuerinnen helfen bereitwillig. Es wird den Kindern ein frühzeitiger Umgang mit dem PC vermittelt. Da viele Kinder ja schon erste Erfahrungen mit dem Computer und auch mit dem Internet haben, sei es wichtig, sie über die Gefahren und die Verantwortung aufzuklären, die sie dabei tragen, so Frau Tapken.

Die Grundschülerin Emilia erzählt, dass sie sich gut betreut fühle und Informatik zu ihrem Lieblingsfach werden könne.

(Fotos und Texte: Anna Ringwelski)


Zum Französischunterricht


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü