Jugend trainiert für Olympia 2018 - Haupt- und Realschule Brake

Suche
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Jugend trainiert für Olympia 2018

Unsere Schule > Schulleben > Sportliche Aktivitäten

Fußballkurs der IGS-Brake nimmt an Jugend trainiert für Olympia teil

Mit zwei Mannschaften fuhren Schülerinnen und Schüler der IGS Brake am 13.04.2018 zum Kreisentscheid des Schulwettbewerbs Jugend trainiert für Olympia nach Nordenham. In zwei verschiedenen Altersklassen traten der Fußball-Wahlpflichtkurs aus Jahrgang 7 und weitere Schüler aus Jahrgang 8 und 9 gegen die ortsansässige OBS und das Gymnasium Nordenham sowie die direkten Nachbarn des Gymnasiums Brake an.

In der Wettkampfklasse II musste sich die Mannschaft der IGS Brake in ihrem ersten Spiel aufgrund fehlender Orientierung und anfänglicher Nervosität mit 0:5 dem Gymnasium Brake geschlagen geben. Im zweiten Spiel gegen das Gymnasium Nordenham gingen die Schülerinnen und Schüler konzentrierter und selbstbewusster in das Spiel und behielten die Kontrolle und Übersicht. In der zweiten Halbzeit erspielten sie sich so das 1:0, erzielt durch Melando Adams. Im dritten Spiel war die Mannschaft dann endgültig im Turniermodus angekommen und siegte 3:0 gegen die OBS Nordenham durch zwei weitere Tore von  Melando Adams und ein wunderbares Freistoßtor, ausgeführt von Tom Bechstein. Insgesamt konnte sich die Mannschaft in der Wettkampfklasse II somit mit den zweiten Platz sichern.

In der Wettkampfklasse III gingen die Schüler der IGS Brake in ihrem ersten Spiel durch einen Sololauf von Marvin Höpken schnell gegen die OBS Nordenham in Führung. Aufgrund fehlender Orientierung in der Abwehr musste die Mannschaft jedoch im weiteren Verlauf des Spiels drei Gegentreffer hinnehmen, sodass das Spiel mit 1:3 verloren wurde. Im zweiten Spiel gegen das Gymnasium Nordenham arbeitete die Abwehr besser zusammen, sodass lange ein 0:0 gehalten werden konnte. Kurz vor dem Schlusspfiff fand das Gymnasium Nordenham doch noch einen Weg, die Abwehr zu überwinden und siegte somit 0:1, sodass die IGS Brake in der Wettkampfklasse III den dritten Platz belegte.


Die Betreuer der Mannschaften Herr Sundermeyer und Herr Poller waren am Ende des Turnieres mit den Leistungen der Mannschaften zufrieden und freuen sich zusammen mit den Schülerinnen und Schülern auf weitere Turniere.


 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü