Projekttag Wasser - Haupt- und Realschule Brake

Suche
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Projekttag Wasser

Unsere Schule > Schulleben > Projekt: Tag des Wassers

Der 22.3.2011 ist weltweit der Tag des Wassers. Unsere Schule hat sich mit allen Klassen des 7. Jahrgangs in Kooperation mit dem OOWV (Oldenburgisch-Ostfriesischer Wasserverband) daran beteiligt.

Den ganzen Vormittag über haben die Schülerinnen und Schüler tolle Ideen zu dem Motto: "Wasser in der Stadt im Jahr 2111" gesammelt und ihre Überlegungen und Vorstellungen mit verschiedensten Möglichkeiten dargestellt.

Dabei wurden zahlreiche verschiedene Möglichkeiten zur Präsentation der Ergebnisse genutzt.

Es gab ...

  • ... eine Schreibwerkstatt, die Texte und Gedichte vortrugen,

  • ... Gruppen, die Plakate gestaltet haben,

  • ... Theatergruppen, die eigene Theaterstücke geschrieben und aufgeführt haben,

  • ... eine Gruppe, die eine Umfrage zum Thema in der Braker Innenstadt durchgeführt und dokumentiert hat,

  • ... Gruppen, die in Kurzfilmen ihre Sorgen um die Wasserversorgung in 100 Jahren zum Ausdruck gebracht haben,

  • ... viele Gruppen, die Ideen mit Hilfe selbst gebauter Modelle dargestellt haben,

  • ... eine Gruppe, die das gesamte Projekt in Form eines Films, - der hoffentlich bald hier zu sehen sein wird, - dokumentiert hat.


Alle Schülerinnen und Schüler haben in diesem Projekt, das sogar Radio und Fernsehen auf sich aufmerksam gemacht hat, viel gelernt und sehr motiviert gearbeitet. Es hat allen Beteiligten viel Freude und vor allem interessante und manchmal sogar spannende Stunden beschert.

Wir möchten uns daher an dieser Stelle noch einmal ausdrücklich beim OOWV bedanken, dass dieses Projekt ermöglicht worden ist. Ohne die Unterstützung der (überaus engagierten und netten) Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des OOWVs wäre das Projekt in dieser Form nicht umsetzbar gewesen. Vielen Dank also für Ihre Arbeit!

Eindrücke vom Tag sind schon jetzt mit einigen Bildern dokumentiert. Es kann aber auch der Radiobeitrag von Radio ffn Niedersachsen und der TV Beitrag des Online TV der Nordwest Zeitung ebenfalls angehört bzw. angesehen werden.


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü