SV Fahrt 2017 - Haupt- und Realschule Brake

Suche
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

SV Fahrt 2017

Unsere Schule > Die Schülervertretung

SV-Fahrt vom 3. April bis zum 7. April 2017 nach Bad Harzburg

MONTAG:

Wir als SV waren am 03.04.17 in Bad Harzburg im Naturfreundehaus. Montag der 03.04.17 sind wir ca. um halb Neun mit der 8a und der 8b los gefahren. Die Fahrt hat ca. 4 Stunden gedauert. Um 13:00 Uhr sind wir angekommen. Als wir alle unsere Zimmer erst besichtigen wollten, haben wir erfahren, dass das erst um 16:00 Uhr möglich. Da wir alle keine Lust hatten, 3 Stunden zu warten, haben wir die Zeit genutzt, um durch Bad Harzburg zu wandern. Als wir in der Stadt waren, sind wir mit der Seilbahn zum Burgberg hochgefahren. Auf dem Burgberg konnten wir alles von Bad Harzburg sehen und haben den Ausblick genossen. Dann haben wir uns auf den Weg gemacht und sind zurück in die Stadt gewandert. Den restlichen Tag haben wir genutzt, um Bad Harzburg zu erkunden und kennenzulernen. Am Ende des Tages sind wir dann zum Naturfreundehaus zurückgelaufen und konnten unsere Zimmer beziehen.

DIENSTAG:

Am nächsten Tag war der lauffreudige Teil unserer Gruppe bereits von Bad Harzburg aus gestartet, um den höchsten Berg im Harz, den Brocken, zu besteigen. Der andere Teil war mit dem Bus nach Torfhaus, einer anderen Stadt im Harz, gefahren. Wir sind dann von Torfhaus aus zum Brocken hoch gewandert und oben haben wir uns alle wiedergetroffen. Auf dem Rückweg hat sich die Gruppe zusammen mit Herrn Benjes verlaufen. Wir waren insgesamt 10 Stunden unterwegs und sind 30 km gewandert, die anderen sind 40 km gelaufen.

MITTWOCH:

Am Mittwoch haben wir wie jeden Tag gemeinsam gefrühstückt. Nach dem Frühstück hatten wir Zeit uns fertig zu machen. Um 9:00 Uhr sind wir mit dem Bus nach Goslar gefahren. In Goslar ist eine Gruppe ins Schwimmbad gegangen, während die andere Gruppe in die Innenstadt gehen durfte. So gegen Mittag haben wir uns als SV getroffen und alle ein Eis von Herrn Linhoff spendiert bekommen (Danke für das Eis J ). Danach sind wir zur Bushaltestelle gelaufen und von Goslar zurück nach Bad Harzburg gefahren. Den Rest des Tages haben wir SV Arbeit gemacht, z.B. uns mit der Bauanleitung für die SV-Berater oder mit der Geschäftsordnung der SV IGS Brake beschäftigt.

DONNERSTAG:

Am Donnerstag nach dem Frühstück haben wir uns gemeinsam als SV zusammengesetzt und über die Aufgaben, Rechte und Pflichten als SV-Vertreter gesprochen sowie Ideen und konkrete Vorschläge ausgetauscht.
Abends haben wir eine Nachtwanderung gemacht. Wir sind 2 km gewandert. Nach 2 km waren wir an einer Hütte angekommen, ab da mussten wir alleine durch einen dunklen Wald laufen. Danach, als wir alle wieder zurück beim Naturfreundehaus angekommen waren, gab es dort am Lagerfeuer Marshmallows.

FREITAG:

Wir sind alle früh aufgestanden, haben unsere Sachen gepackt, die Zimmer aufgeräumt und gereinigt und schließlich um 9:00 Uhr nach dem Frühstück los gefahren. Wir sind um 14:00 Uhr wieder in der Schule angekommen und dann nach Hause gegangen.

Die Texte wurden geschrieben von:

Nele 5b,  Akasya 5c, Jette 5d, Julina 6d, Melina 7a, Benjamin 7b, Lenni 7c, Trang 7e

Vielen Dank dafür!


Und hier noch ein paar Bilder, die Herr Linhoff gemacht hat, von unserer erfolgreichen SV Fahrt, die uns viel Spaß gemacht hat, aber auch toll für unsere Arbeit war:

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü